Vor dem folgenden: Innenarchitekten Virginie Durieux geschickt in der Speicherung für die ganze Familie zu schaffen verwandelt, ohne die Wände zu schieben!

In jedem Inneren verbirgt sich eine Ecke, die offenbart und sublimiert werden soll. Hier ist der Innenarchitekt Virginie Durieux und seine Agentur Mein Auge in der Einrichtung wurden beauftragt, von Nogent-sur-Marne Besitzer einen Eintrag zu überdenken. Das Ziel: saniert einen langen Korridor, Stauraum Integration für die ganze Familie. Einfachheit und Funktionalität sind die Markenzeichen dieses sehr erfolgreichen Projektes!

Fläche: ca. 5m.

Budget: weniger als 4000 € für das Gesamtprojekt.

Agentur: Mein Auge in der Einrichtung.

Entwickeln Sie den Korridor Lagerung zu schaffen

Für diese Renovierung wurde Umdenken es den Eintrags von Speicherplatz für die ganze Familie zu schaffen, die so grausam fehlte. Der Korridor ist eine Durchgangsstraße, die das Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer dient. Das Paar hatte bereits begonnen Arbeiten Zugang zur Küche zu schließen und es in Küche offen zum Wohn drehen. Dies ermöglichte ihnen ein Highlight Familie Möbel auf dem Flur zu platzieren.

Aber mit der Zeit erkannte das Paar, dass es nicht sinnvoll war: die Menge nicht funktioniert. Die Eigentümer haben daher Virginie Durieux appellierte sie nutzen den zentralen Korridor besser zu helfen, Speicherplatz enthält und ein Büro.

amenager dunklen Flur
© Virginie Durieux

VORHER: ein dunkler Flur und vom Wohnzimmer durch eine geschlossene Tür getrennt. Der verschwendete Raum!

Ein multifunktionale Möbel zu harmonisieren Räume

Die Hauptidee des Designers war ein Möbelstück zu schaffen, die zwischen dem Eingang, Wohnzimmer und Küche verbindet. Kundenspezifische, es verfügt über Seiteneingang mehrere Racks unterschiedlicher Längen Bücher und kleine Schmuckstücke begrüßen. Um Kosten zu reduzieren, sind die Kunden beschäftigt sich bearbeiten. Alle nur zwei Wochen nach Abschluss erforderlich.

Side Wohnzimmer, Möbel verwandelt sich in eine Bar mit Regalen und erstreckt sich bis in die Küche. Kunden wollten ihre Couch und TV-Ständer halten. Um eine neue Atmosphäre zu schaffen, brauchte es war ein paar neuen dekorativen Elemente:

- Balibart einige Abbildungen an den Wänden,

- neue Kissen und ein Teppich House Doctor,

- ziemlich Nereids grün (Marke 1825) wurde an der Rückwand gemalt von dem Eingang zu sehen ist, in den flachen wirkliche Tiefe bietet.

Erweiterung Lagerkorridors
© Virginie Durieux

NACH: ein multifunktionales Möbel und schließlich bewohnt und ein nützlicher Beitrag.

Erstellen eine Bürofläche im Flur

Die Eigentümer wollen das Projekt Office-Bereich zu integrieren. Ein Arbeitsbereich wurde mit einem Schließfach gemustert für den Computer reserviert und eine Gleitablage für die Tastatur. Ein sehr kluges Büro daher nicht stattfinden! Und da der Eingang geöffnet wurde, gewann sie in der Helligkeit, was es sehr angenehm studious Ecke macht.

Büroecke Eingangskorridor
© Virginie Durieux

Das Gehäuse beherbergt einen Schreibtisch, der perfekt für alle passt.

Ein Korridor ... praktisch und ästhetisch!

Der große Schrank verfügt über eine nützliche Bank zu setzen und seine Schuhe auszuziehen. Es hat auch einen kleinen Schrank dafür und ein Ablagefach. An der Wand war eine sehr originelle Garderobe in einem Holz in der gleichen Farbe wie die Möbel geschaffen, die Harmonie von Raum zu gewährleisten.

Schließlich die Schrankkästen zu erinnern und den Korridor beleben, eine Nachahmung Fliesenkleber Fliese hat den gefliesten bedeckt, bringt eine echte Note zum Eingang, und shrewdly abgrenzen.

Ein Projekt, das bei der Integration viel Stauraum gelingt es, eine Ecke Büro, während die Förderung der Flüssigkeit und luftig Strömung im Eingang!

amenager Eintrag portmanteau
© Virginie Durieux

Eine originelle und praktische Kleiderständer und Nachahmung Ziegel Zementfliesen, die eine wahre Funktion zu diesem Eintrag geben.