die&# 039; Intissé bald repräsentieren 80% des Tapetenmarkt

Die Tapete bleibt das bevorzugte Abstellgleis des Französisch. Mehrere Farben und Mustern, verwandelt es ein Zimmer ohne alles zu ändern. Seit fast 20 Jahren, die "Intissé" das heißt, "Nonwoven" in der Welt der Tapete machte seine „Revolution“. Praktischer, solide, einfach zu installieren und starten, bietet es nur Vorteile.

Basierend auf Polyesterfasern und Cellulose, nicht gewebt wie eine traditionelle Tapete aber zusätzliche Vorteile bietet. Solidere, tarnt es Unvollkommenheiten in den Wänden für eine erhebliche Zeitersparnis: die spackle Fertige und Sitzungen ohne Ende Schleifen eine saubere, glatte Wand zu haben! Ein weiterer ihre Merkmale: es ist nicht erforderlich, die Folie zu kleben ist, an der Wand mit Klebstoff gebürstet werden. Die Folie ist einfacher zu handhaben. In ähnlicher Weise werden die Schnitte direkt an der Wand gemacht, in der Tat verhindert seine hohe Festigkeit ihr Herzeleid! Mehr Praxis kommt es aus trocken, auf einmal zu reißen, so dass keine Notwendigkeit zu Stripperinnen. Es ist ideal für alle süchtig nach Saison oder ephemeren Dekorationen. Ein Trick zu erkennen: ein Symbol auf jeder Rolle zeigt die Verklebung der Wand, nicht das Papier.

Beliebt bei Profis, Vlies- erschien in den 80er Jahren in High-End-Verlage. Seine technische Leistung schnell immer mehr Hersteller erobern und neue Textur demokratisiert wird. Ideal in jedem Raum des Hauses in nassen Räumen, dank seiner Undurchlässigkeit, bietet es verschiedene dekorative Effekte: geprägt, glatt oder geprägt. Seiten Farben und Muster, die Wahl ist endlos und Sie werden leicht den Schatten finden, die am besten mit Ihrem Dekor mischen. Kurz gesagt, wird eine glänzende Zukunft vorausgesagt, denn in 10 Jahren soll es 80% Anteil an dem Tapetenmarkt erreichen.