Provence und bunter Stil

Nehmen Sie den Stil der Provence, ist die Sonne, Gesang Akzent und südliche Landschaften evozieren. Ein warmer und Homosexuell Stil - durch die geschickte Wahl der Farben - daran denken, die Lavendelfelder und Olivenbäumen, provenzalischen Landhaus mit altem Stein oder auf Märkte die Düfte so besonders macht. Provenzalischen Stil ergreift Etagen jeden Raum des Hauses, wo Wände, Möbel und dekorative Objekte, die Karte von Authentizität spielen.

Die ocker das Colorado Provencal erinnern

Warm und typisch für Roussillon, die Farbe Ocker ist beispiellos, die Inneneinrichtung zu beleuchten. Ihre Variation in mehrere Töne können bewundert werden, wenn man die Pfade von Ocker im Herzen des Luberon bewegt. Diese Palette ist ein Muss in der Küche zum Wohnzimmer ins Bad zum Schlafzimmer. Safran gelb bis orange-rot, ocker warmen provenzalischen Drucke, die wir für Bettwäsche oder die Fliesen der Küche und die Dusche natürlich wählte. Ocker ist die Farbe der guten Laune, erinnert an provenzalischen Stil und vermarktet sanft würzige Düfte. Man kann ebenso in für den Küchenboden wie das Wohnzimmer oder Eintritt durch die Terrakotta-Fliesen, die typisch für die südlichen Regionen. Die ocker göttlich an einer Wand mit Kalk gemalt verheiratet.

Raumatmosphäre provence
© Maisons du MondeSpeise Atmosphäre provence
© Maisons du Monde

Fotos: Häuser der Welt

Blau Schwarz-Weiß Riechen Lavendel

Niemand kann den Stil der Provence übernehmen, ohne die Lavendel und köstliche olfaktorischen Erinnerungen die es in jedem von uns weckt. Raffinierte, bringt das Lavendel diese wesentliche Note von Frische, wenn die Mittagssonne Zikaden singt. Liegen auf den hölzernen Fensterläden, vergrößert es die Natursteinmauern provenzalischen mas und andere Häuser. Im Innern sind die Vorhänge mit der symbolischen Farbe wie der Baldachin, Luft geschmückt. Wir können auch malen Stühle, Tische, Stühle, Truhen und andere kleine alte Möbel in blau Provence und spielen auf verschiedenen Blautönen für eine monochrome sehen toll ein paar Safran Noten von roten aufzuwachen und reines weiß oder Leinen.

blaues Zimmer
© Dulux Valentinetürkis
© Dulux Valentine

Photo credit: Dulux Valentine

Die grüne, erinnert an Olivenhainen

Zu assoziieren mit Ocker, ist zartes Grün auch untrennbar mit dem provenzalischen Stil. Durch einfache Tasten oder mehr großzügig verwendet, bringt es eine Notiz der absoluten Süße der Innendekoration. Das provenzalischen Grün steht auch im Einklang mit einem leuchtend gelben Vanille und natürlich reines Weiß. Ebenso kann es mit Lavendel so symbolisch für Provence in Verbindung gebracht werden. Olivgrün, Lavendel, Gelb und Ocker Stroh mischen schelmisch in authentischen gedruckten Kissen, Bettbezüge, Tischdecken und Handtücher oder Badetücher. Vergessen Sie nicht, stimmungsvolle Muster unserer schönen Provence, und dass animieren das Frühstücksgeschirr, Tabletts, kleine Blumentöpfe und andere dekorative Elemente: grün und violett bis Lavendelbündel, dunkelgrün bis hellgrün für Olivenzweige auf kleine, zarte Frucht, Rosmarin und wohlschmeckend. Muster fröhlich mit einem Hauch von Rot verstärkt köstlich, ein Sinnbild für Espelette so lieb die provenzalische Küche.

grün
© Dulux Valentine

Photo credit: Dulux Valentine