Ein einladender Garten für Vögel

Der Winter kommt und die Vögel wandern nicht in wärmere Länder uns brauchen. Tatsächlich im Garten ist es möglich, Unterstände installieren sie vor der Kälte zu schützen, sondern auch, sie zu liefern, was sie zu füttern. Wie Gartenvögel zu füttern? Wie Lebensmittel zu wählen, um sie zu bieten? Um herauszufinden, fragten wir Profis für Beratung Haustier Maxi Zoo außerhalb Angers.

Titten
© Oldiefan

Wann beginnen die Vögel im Garten füttern?

Es ist zwingend notwendig, zu warten, bis das Wetter wirklich schlecht ist die Tiere im Garten zu beginnen Fütterung. Wir beraten zum ersten Frost warten vor, dass die Vögel kommen zu füttern. Wir müssen Fütterung stoppen, wenn die Temperaturen weich gemacht werden, so dass sie ihre Gewohnheiten wieder aufnehmen.

Vögel und Samen
© Kapa 65

Was macht es ihnen anbieten?

Es müssen mehrere Arten von Lebensmitteln sein, viele Vogelfamilien zu gewinnen. Sie haben Mischungen aus Samen wie Sonnenblumenkerne für Spatzen für die Vögel, Wassermelone Samen für Meisen und Melonenkerne zu bieten. Es sollte auch Fett (Butter, Entenfett, etc.) abgeschlossen sein.

Dabei ist immer auf Mischungen für Vögel gemacht konzentrieren. Einige Mischungen von Samen in Supermärkten verkauft werden, sind salzig und daher für Menschen und Vögel.

Vogel
© TinaKirk

Wie die Speise Vögel zu halten?

In den Reiniger einfach. Ein- oder zweimal pro Woche, überprüfen Sie die Lieferung von Nahrungsmitteln und füllen wenn nötig. Machen Sie Art und Weise klar, aber nicht verwenden Haushaltsprodukte, die die Vögel weg statt zu bewahren sie erschrecken.

Sie nicht die Elemente mischen. Platzieren Sie jede Art von Samen in verschiedenen Behältern und Raum diese Container mehr im Leerlauf zu ermöglichen, sich frei zu genießen.

Wo das Vogelfutter platzieren?

Es hängt von der Art der Nahrung. Die Samen werden in Anlegern platziert oder auf dem Boden beginnen. Wenn Sie sich für Bälle oder Stöcke entscheiden, legen Sie sie zum Beispiel in den Bäumen hoch. Beachten Sie, dass nach ein paar Wochen, Sie Lebensmittel in der Nähe von einem Fenster platzieren können. Jung und Alt können die Vögel im Winter bewundern.

Vogelhaus
© ivabalk

Muß Wasser, um die Vögel zur Verfügung stellen?

Nein, es ist nutzlos, können die Vögel, wenn sie wollen, durch natürliche Wasserquellen wie Seen, Flüssen oder Teichen Hydrat.

Ist es notwendig, Gartenvögel zu füttern?

Ja und nein. Frankreich bleibt ein gemäßigtes Land, in dem die Vögel das ganze Jahr leicht ernähren können. Wenn Sie Nahrung für die Vögel bieten, werden sie Ihren Garten ihren Lebensraum machen und eine Menge Leben in Ihre Außen geben. Allerdings, wenn Sie nicht tun, wissen, dass Vögel Ressourcen an anderer Stelle zu finden, natürlich.